Impressionen vom Willkommensfest

Zuerst sah alle danach aus, als ließe sich bei dem Wetter niemand hinter dem Ofen vorlocken. Doch dann plötzlich füllte sich die Halle mit Bewohnern aus etlichen Stuttgarter Flüchtlingsunterkünften, mit Degerlochern und Einheimischen, die auch von weiter her gekommen waren. Das Programm lief mit einer eindrucksvollen Theaterperformance prima an, es wurden mehr und mehr und die Stimmung kam zunehmend in Schwung. Sehr schöne Show-Einlagen, gutes Essen aus vielen Ländern und einige Informationen zur Arbeit des Freundeskreises. Ein Kinderparcour, der den Kinder aus vielen Ländern trotz Regen sehr viel Spass bescherte und eine Begeisterung auslöste, die sogar einige Erwachsenen zum Mitmachen ansteckte. Danach die Dixi-Musik, und spätestens da war die Halle „richtig gut gefüllt“. Aber als schließlich die syrische Band aufspielte, da waren dann einige Bewohner der Unterkünfte wirklich nicht mehr zu halten und sie verwandelten die Fläche vor der Bühne in eine Tanzfläche, auf der dann richtig abgetanz wurde – und das waren nicht nur Menschen aus Syrien. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war klar, das Fest war wirklich gelungen und ein toller Beitrag zur Integration unserer Flüchtlinge in und aus Degerloch und Umgebung. 

010_dscf2639 020_dscf2642 030_dscf2643 040_dscf2648 050_dscf2652 060_dscf2647 100_dscf2664 120_dscf2673 130_2016-09-17_fdf-fest_11 140_2016-09-17_fdf-fest_12 150_dscf2682 200_dscf2651 300_2016-09-17_fdf-fest_9 400_dscf2659 450_2016-09-17_fdf-fest_127 500_dscf2692 550_dscf2697 650_2016-09-17_fdf-fest_108 690_dscf2701 750_dscf2687 850_-2016-09-17_fdf-fest_120 870_2016-09-17_fdf-fest_129 900_2016-09-17_fdf-fest_123